Als Genet im Frühling 1970 in die USA einreiste, betrachteten viele Schwarzafrikaner ihn als Verbündeten, weil einige Jahre zuvor sein Stück »Les Nègres« in New York gezeigt worden war. Die Black Panther Party lud ihn ein, an verschiedenen Universitäten in den USA Vorträge zu halten. >>Die Situation war zu dieser Zeit ziemlich kompliziert: Es gab nicht viele Weiße, die bereit waren, eine Organisation zu unterstützen, die fälschlicherweise als eine „terroristische“ beschrieben wurde, gegründet von Menschen, die bereit wären, Polizisten zu töten und ähnliche Unterstellungen. Wir schafften es einfach nicht, eine große Bewegung jenseits aller Rassenschranken zu mobilisieren und hofften, Genet könne uns aufgrund seines Ruhmes helfen, progressive Weiße zu erreichen. Als wir seine Auftritte bewarben, erwähnten wir nicht, dass Genet über die Black Panther sprechen würde. So kamen viele, die ihn hören wollten, weil er Jean Genet, der große Schriftsteller war. Er sagte gleich zu Beginn, dass er über die Black Panther reden würde und machte einen sehr bewegenden Aufruf, wie Rassismus zu bekämpfen sei, zum Beispiel durch die Partizipation von Weißen am Kampf. Nach einer Viertelstunde wurden einige Zuhörer unruhig und plötzlich unterbrach jemand Genet, und forderte ihn auf, über sich selbst und seine Arbeit zu reden. Genet antwortete: ‚Nein, ich bin nicht hier, um über Literatur oder meine Bücher zu reden. Ich bin gekommen, um die Black Panther zu unterstützen.‘ Dann passierte etwas, was mich tief schockierte: die Hälfte des Publikums verließ nach und nach den Saal. Die, die blieben, gaben uns allerdings etwas Unschätzbares…“

Angela Davis, US-amerikanische Bürgerrechtlerin.
Auszug einer Rede, die sie im Mai 1991 im Odéon, Paris hielt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Latest Posts By schauspielhaushamburg

Kategorie

Black Panthers, Historischer Hintergrund, Jean Genet